Wandern in Serfaus: Auf Tirols schönsten Wanderwegen

Sportlich und aktiv in den Bergen

Erleben Sie Wanderurlaub in Tirol: Serfaus liegt bereits auf einer Seehöhe von rund 1400 m und ist mit einem großzügigen Wanderwegenetz mit Fiss, Ladis sowie der Bergwelt verbunden. Über duftende Wiesen, vorbei an immergrünen Wäldern und entlang rauschender Bäche führen über 50 bestens markierte Wanderwege, die den unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht werden. Die Wanderregion Serfaus-Fiss-Ladis lässt die Herzen aller Wanderer höher schlagen. Dabei muss es nicht immer hochalpin sein. Auf dem Hochplateau lässt es sich auch zwischen den Dörfern leicht und genüsslich wandern. Passionierte Bergsteiger und Wanderer können dagegen im hochalpinen Gelände anspruchsvolle Gipfel erobern und ihre Wanderlust stillen.

Seilbahnen: Mit Genuss von 1200 auf 3000

Mit dem Netz der sieben Seilbahnen von Serfaus-Fiss-Ladis gelangen Sie bequem auf bis zu 2400 m Seehöhe. Dort genießen Sie nicht nur die herrliche Bergluft, sondern auch traumhafte Ausblicke auf die beeindruckende Bergwelt. Genussvoller kann man die Berge nicht entdecken!

Wohlfühlen in luftigen Höhen

An den schönsten Plätzen im gesamten Wandergebiet von Serfaus-Fiss-Ladis finden Sie 13 Wohlfühlstationen. Genussliegen, Hängematten oder gemütliche Strandkörbe laden zum Verweilen, Ausrasten und Relaxen ein. Genießen Sie die Sonne und traumhafte Panoramablicke!

Wanderurlaub mit der Familie

Mehrere Wanderwege bieten besondere Wander-Erlebnisse für die ganze Familie. Der kinderwagentaugliche Murmlitrail ist ein interaktiver Abenteuertrail für die ganze Familie. Der Genusserlebnisweg der Sinne „Six Senses“ in Serfaus ist ein neuartig konzipierter Weg, der alle Sinne beim Wandern mit einbezieht. Spielerische Stationen verzaubern nicht nur Kinder und atemberaubende Aussichtsplätze entlang des Weges sorgen für ganz besondere Sinneseindrücke.

Beim Familytrail dagegen sind Geschicklichkeit und Wissen gefragt. Dieser Abenteuerweg führt quer durch den Wald und ist für die ganze Familie geeignet. Am Fisser Kraft- und Sinnesweg laden fünf spezielle Kraftorte zum Verweilen ein. Der leichte Wanderweg führt - vorbei an schroffen Felsen, zarten Blumen, verwunschenen Bäumen und mystischen Seen – hin zu innerem Einklang.

Ein besonderes Abenteuer für Groß und Klein bietet die Murmeltierhöhle. Das ausgeklügelte unterirdische Höhlensystem gewährt Einblick in die verborgene Welt der Murmeltiere. Das einem Murmeltierbau nachempfundene Labyrinth zeigt neugierigen Forschern die Lebenswelt der quirligen Alpentiere.